Elisabeth Kappaurer

Eine junge Top-Skirennläuferin aus Vorarlberg

Mein Leitspruch

"Catch me if you can"

Mein Ziel für 2017/18

Top 10-Platzierungen im Weltcup

Newsblog

Meine letzten 10 Monate

/
You‘ll have good days, bad days, overwhelming days, too tired days, I‘m awesome days & I can‘t go on days. And every day you‘ll still show up. Ihr könnt euch sicher sein, dass diese Worte zu 100% auf meine letzten 10 Monate zusprechen.

What happened!

/
Manchmal ist das Leben einfach unfair oder?! Schifahren ist ein Risikosport, ja. Verletzungen können passieren, okaaay. Downs are Business, mhmmm.

Ushuaia-Camp war top!

/
Unser Ushuaia-Camp ist schon wieder abgeschlossen & ich kann euch sagen: es war mega!

News News News

/
Die Saison 2017/18 war abgeschlossen, die Neue hat somit gleich begonnen. Es gab definitiv viel aufzuarbeiten. Die Verletzung, die Nichtnominierung für Olympia, aber auch ziemlich coole Ergebnisse & sehr schnelle Teilzeiten.

Olympia hatte sich ausgeträumt

/
Ich hatte eine gute und vor allem konstante Saison. Vier Top 15 Ergebnisse ließen mich hoffen, auch bei Olympia dabei zu sein. Bei den Olympischen Spielen sollte die Kombination, mit Abfahrt gefahren werden, darum habe ich mich auch im Abfahrtstraining in Zauchensee versucht. Der letzte Sprung ist mir dann zum Verhängnis geworden.

Mein Neujahrsvorsatz

/
Tja, die Saison hat doch ganz gut begonnen. Ich bin auf jeden Fall mal zufrieden, was nicht heißt, dass ich es nicht noch besser kann. 😉

Social Media